Qualitätssichernde Maßnahmen in der erwachsenenpädagogischen Bildungsarbeit in Österreich unter Berücksichtigung der nachberuflichen Lebensphase

Projektidee ist die Erhebung von qualitätssichernden Maßnahmen in der erwachsenenpädagogischen Bildungsarbeit in Österreich unter Berücksichtigung der nachberuflichen Lebensphase (Ist-Stand-Erhebung). Die Erhebung soll einerseits aufzeigen, welche qualitätssichernden Maßnahmen in der erwachsenenpädagogischen Bildungsarbeit in Österreich existieren. Andererseits soll aufgrund der Untersuchung sichtbar gemacht werden, warum zukünftig eine Qualitätsentwicklung und -sicherung von Bildungsprozessen in der nachberuflichen Lebensphase nicht mehr vernachlässigt werden kann. Schlussendlich soll auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse ein (Selbst-) Evaluierungsleitfaden entwickelt werden.

Projektlaufzeit: 2013-2015, abgeschlossen.

Fördergeber: Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (Sozialministerium)

Mehr Infos